Ein echtes "Wow Erlebnis"

durfte ich gestern auf Einladung von Landtagsabgeordneten Stefan Engstfeld erleben. Unter dem Motto „Närrischer Landtag“ luden unsere Landtagsabgeordneten hunderte von Mitgliedern von Karnevalsvereinen aus ganz NRW ein.

Mit den gutgelaunten Mitgliedern von „Gemeinsam Jeck“ (Deutschlands einziger Karnevalsverein von Menschen mit und ohne Handicap) und den „Bunten Bommeln“ (Düsseldorf´s beliebteste Fotomotive bzw. Gesichter des Karnevals) ging es, unter der fachkundigen Leitung von Stefan Engstfeld, auf Erkundungstour durch den Landtag.

Was für ein Spaß am Rednerpult im großen Plenarsaal die Forderung „NRW sollte frohnatürlicher werden“ auszusprechen um dann eine „frohnatürliche Landespressekonferenz“ abzuhalten.

Beeindruckend die Architektur unseres Landtags, die vielen Menschen die für uns an der politischen Gestaltung unseres Lebens arbeiten, die Vielfältigkeit der vielen Karnevalisten und die Freundlichkeit der vielen Security und Service Kräfte die diesen besonderen Tag abrundeten.

Das i-Tüpfelchen auf diesem für mich so großartigen Tag schenkten mir die gutgelaunten Mitglieder des Düsseldorfer Karnevalsvereins „Elf vom Dörp“ indem sie mir Ihren wunderschönen Orden mit dem „Mutter Ey“ Motiv verliehen. (Düsseldorfer Kunstförderin mit ungewöhnlicher Biografie)

Lieber Stefan Engstfeld, Danke für Dein Engagement mit dem Du für uns diesen besonderen Tag so beeindruckend gestaltet und ermöglicht hast.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Folgen Sie
Frau Frohnatur
  • Facebook Basic Square
  • Instagram-v051916
 
  • Facebook Social Icon
  • Instagram-v051916
Copyright © 2020 Frau Frohnatur. Alle Rechte vorbehalten.